Sophie Krause / dokumentartista

Sophie Krause studierte Szenische Künste (Bachelor) an der Universität Hildesheim. Zuletzt erarbeitete sie einige Kampagnen mit dem Peng! Kollektiv, produzierte die Kinodokumentation „Hamburger Gitter” und verwirklicht im Kollektiv eigene Projekte, darunter Kurzfilme sowie Performances unter anderem auf der Athens Biennale, dem Klangstärke Festival und dem Solipolis Hamburg. Seit 2017 lebt und arbeitet sie freiberuflich als Produzentin, Performerin und Schauspielerin in Berlin und ist im politischen Aktivismus künstlerisch tätig. 

Das FLUGWERK unterstützt sie im Bereich der visuellen Dokumentation, der Pflege des Archivs und in technischen Fragen.